Wie schön leuchtet der Morgenstern

Artikel-Nr.: CD2012

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
16,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,2 kg

Wie schön leuchtet der Morgenstern
Werke für Frauenchor zu Advent und Weihnacht

<- Hörprobe

CANT ' ELLA
Frauenchor
Leitung: Bine Becker-Beck

Wolfgang Abendroth - Orgel 
Lutz Heiwolt - Viola da Gamba

Aufnahme: Neuss, September 2012, © 2012 CANT'ELLA www.cantella.de

CANT ' ELLA wurde 1994 von Frauen gegründet, die lange Zeit in gemischten Chören der Spitzenklasse gesungen hatten und sich neue klangliche Spielräume erschließen wollten. Bereits im ersten Jahr des Bestehens konnte der Chor durch seine hohe Qualität und anspruchsvolle Programme auf sich aufmerksam machen. 

CANT ' ELLA hat erfolgreich an deutschen und internationalen Wettbewerben teilgenommen. Schon 1996 schnitt das junge Ensemble beim Internationalen Chorwettbewerb in Massmechelen als bester westeuropäischer Chor ab. 1997 gewann Cant'Ella den Chorwettbewerb Nordrhein-Westfalen und 1998 den Deutschen Chorwettbewerb in Regensburg. Einladungen zum Internationalen Chorwettbewerb in Marktoberdorf 1999, dem Deutschen Chorwettbewerb 2002 in Osnabrück sowie dem 50jährigen Jubiläum der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände in Essen gaben Cant'Ella die Möglichkeit, Anspruch und Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Im September 2005 belegte der Chor einen zweiten Platz beim Internationalen Chorwettbewerb Flandern in Maasmechelen. Der Sonderpreis für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Werkes beim Chorwettbewerb Cork 2008 zeugt von der Leistungsfähigkeit des Ensembles.

Um die klanglichen Potentiale in Konzerten auszuweiten, arbeitet Cant'Ella gern mit Instrumentalisten zusammen. Zum Programm gehören deshalb auch Werke mit Orgel, Klavier, Harfe, Hörnern, Oboe etc. bis hin zur Viola da Gamba.
 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Aufnahmen, CD, SALVE EDITION